Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Unfallflucht in Weetzen: Polizei sucht Zeugen
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht in Weetzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 28.03.2021
Die Polizei versucht die Ursache für einen Unfall in Weetzen zu ermitteln.
Die Polizei versucht die Ursache für einen Unfall in Weetzen zu ermitteln. Quelle: dpa
Anzeige
Weetzen

Die Polizei in Ronnenberg ermittelt nach einem Unfall in Weetzen, ob eine Unfallflucht vorliegt. Sie bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Unfall hatte sich am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der Vörier Straße ereignet. Etwa auf Höhe der Engelgasse touchierte ein Autofahrer mit seinem Mercedes einen Metallpfosten an der rechten Fahrbahnseite. Dabei wurde das Fahrzeug stark beschädigt worden.

Lesen Sie auch: Weitere Meldungen der Polizei in Ronnenberg.

Der Fahrer gab gegenüber der Polizei an, er habe einem entgegenkommenden Wagen – einem weißen Opel – ausweichen müssen. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und einer möglichen Beteiligung eines zweiten Fahrzeugs machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 517 115 zu melden.

Von Uwe Kranz