Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Verhinderter Dieb bricht Scheibenwischer von Taxi ab
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Verhinderter Dieb bricht Scheibenwischer von Taxi ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 22.12.2019
Symbolbild
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Ronnenberg

Mit Sachbaschädigungen an einem Taxis hat ein Mann in der Nacht zu Sonntag auf einen misslungenen Diebstahl reagiert. Gegen 2 Uhr hatte sich der bislang nicht identifizierte Mann von einem Taxi von Hannover nach Ronnenberg fahren lassen. Auf Höhe des Bahnhofes auf der Benther Straße habe er aussteigen wollen. Der Taxifahrer habe seine Geldbörse hervorgeholt, damit er die Fahrt des Mannes abrechnen kann. Daraufhin habe der Fahrgast jedoch nach der Geldbörse gegriffen und versucht, diese zu entwenden.

Sachbeschädigungen auf der Flucht

Als sein Vorhaben misslang, flüchtete der Unbekannte aus dem Taxi ohne seinen Fahrpreis zu entrichten. Er schlug stattdessen gegen den Seitenspiegel des Taxis und beschädigte diesen dadurch. Anschließend brach er einen Scheibenwischer des Taxis ab und entfernte sich danach in Richtung Bauernwiesenweg.

Nach Angaben der Polizei ist der Gesuchte etwa 1,85 Meter groß. Er war dunkel gekleidet und habe ein deutsches beziehungsweise mitteleuropäisches Aussehen gehabt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus Ronnenberg finden Sie hier.

Von Uwe Kranz