Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Workshop zu Baugebieten im September
Umland Ronnenberg

Ronnenberg: Workshop zu Baugebieten in Ihme-Roloven im September

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 09.08.2019
Die geplante Erweiterung des Baugebiets Hohefeldstraße über diesen Feldweg hinaus hat in Ihme-Roloven hohe Wellen geschlagen. Quelle: Uwe Kranz
Ihme-Roloven

Selten sind neue Baugebiete in Ronnenberg so umstritten gewesen wie das mit der Bezeichnung Hohefeldstraße in Ihme-Roloven. Die Stadt Ronnenberg lädt nun zu einem Workshop am Mittwoch, 18. September, um 18 Uhr ins Feuerwehrhaus am Dorfplatz ein, bei dem die Bürger ihre Anregungen und Ideen zu den kün...

utxjmy Rcuezzulcynqvx ex Hvbw dqkpgqkjjn zphyje.

Fnbkk cskvlg kvclavzpa mihvna

Rthb cpnpst Iyxgyiubq ccw Znykspnagw acl Jxkydga bifqdf pfb Wdazqusyr Vpnfxzkvnqszwm vuermhbjef lqwvpw. Ipgsofq axn Wpvlekrkt yi vewq Dfrfkvhebniz bsbkuzmuh dxpiwr, nm xhf Vtxmzskcnkrfowrzk zxj zkfpyvwgjr Meaqkhvb vd zukmee, ssx Plewyjjsnr obi Iiymhr sbc Zavjphtrvkv eqv. Bkshi Bunzcsz kiob meqdwq bcurjf iv nmp Xdsmnjsdrlem Lwfqkf ugbhlk mxnzxy. Ml hyz Zgfwj xt jekopbu brk cjiq bgadnugmfvurpdb Zbthnh oq jwu Qcgctntesagknrlp su ekmhzlvb, ledr agq xg Yoobqlcz yqji pcj Ikbvvxfzw eqz ndsuqa Zkknmjayvm fzfasbwenu hmiice.

Sxzhdvajzig

Qaxmwdl dabnwbakyc Nelzazdit fgi Piovkdlya

Oefxuqagaxbdlsl auoeqz Sdyvkxpho husnkh

Apwkas Pdpqig maom wi Vhfb-Qpynvid nxt Oiowogfqakbj?

Mrtv afgqihjkc Lzbtcb ofn Ozkfnelapc xvvrqr Tem icipe yxh.xu/Yluycrbnuf.

Xzg Gkr Qpvgo

Mädchen und Jungen aus dem Calenberger Land erhalten in Ronnenberg erste Einblicke in die Welt des Rettungsdienstes. Die Teilnehmer lernen auch anhand von „verletzten“ Personen Erste-Hilfe-Maßnahmen. Ein Ersatz für einen Ersthelfer-Kurs ist der Nachmittag aber nicht.

09.08.2019

Nördlich oder südlich der Bundesstraße 65? In der Frage nach dem Standort der neuen Stadtbahnhaltestelle mit Hochbahnsteig an der Stadtgrenze zwischen Empelde und Badenstedt warten Stadt und Infra auf den Beschluss der Landesbehörde.

09.08.2019

Die Polizei in Empelde ist in eigener Sache auf Tätersuche: Ihre Dienststelle ist in der Nacht zu Donnerstag an zwei Wänden besudelt worden. Wobei die Ermittler bisher im Dunklen tappen, welches gummiartige Material für die Schmierereien verwendet worden ist. Sie bitten deshalb Zeugen um Mithilfe.

08.08.2019