Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 10° wolkig
Umland Ronnenberg Weetzen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Kinder aus dem Ort bemalen 500 Eier, die die Hauptstraße während der Feiertage zieren sollen. Projekt „750 Jahre Weetzen“ übernimmt die Kosten.

09.04.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Am Ende des Zweiten Weltkriegs geraten amerikanische Soldaten auf dem Weg nach Hannover in dem Ronnenberger Ortsteil in einen Hinterhalt. Sie müssen unter chaotischen Zuständen fliehen.

08.04.2020

Gemeindebrief soll helfen, das Osterfest in einer ganz anderen Form zu feiern. „Verboten sind ja die Zusammenkünfte, nicht der Gottesdienst“, sagt Pastorin Martyna Pieczka.

07.04.2020

Um die Infektionsgefahr durch das Coronavirus zu minimieren, hat der Tierschutzverein in Hemmingen-Arnum, der auch für Ronnenberg und Wettbergen zuständig ist, die Vermittlung eingestellt. Viele Tiere suchen noch ein neues Zuhause.

05.04.2020
Anzeige

Die Wiedereröffnung des Hagebaumarkts in Empelde haben viele Privatkunden genutzt. Am Sonnabend standen viele Menschen vor dem Gebäude und warteten geduldig auf Einlass. Den regelte ein Sicherheitsdienst.

05.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Es ist eine farbenfrohe Aktion, die den Zusammenhalt stärken und Freude zu Ostern bringen soll: Nora Rosenberg und Thomas Bensch vom Projekt 750-Jahre-Weetzen haben 500 Plastikeier besorgt, die von Weetzer Kindern angemalt werden sollen, um die Hauptstraße damit zu schmücken – natürlich unter Einhaltung der Pandemieregeln.

03.04.2020

Geschlossene Friedhofskapellen, kein Abschied am offenen Sarg, Trauerfeiern mit höchstens zehn Teilnehmern: Die Corona-Krise wirkt sich auch auf das Bestattungswesen aus. Bestatter Sven Friedrich Cordes aus Ronnenberg-Empelde kritisiert scharf, dass sein Beruf in Niedersachsen nicht als systemrelevant gilt.

01.04.2020

Die Stadt und die Ronnenberger Feuerwehr versuchen, einen Standard für eine Modernisierung der Infrastruktur zu entwickeln. Der Neubau in Leveste könnte als Vorlage für neue Gerätehäuser in Ronnenberg dienen.

01.04.2020

Die Straßensanierungen im Stadtteil Weetzen sind von der Corona-Krise nicht beeinträchtigt. Arbeiter finden alte Fahrbahn unter der heutigen Oberfläche der Straße.

27.03.2020
Anzeige