Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 8° wolkig
Umland Ronnenberg Weetzen

Wegen Brückenbauarbeiten wird die S-Bahn-Strecke zwischen Weetzen und Springe Ende des Monats für zwei Tage gesperrt. Der eingerichtete Ersatzverkehr mit Bussen verlängert die Fahrzeit deutlich.

22.03.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Aus der Luft wird besonders deutlich, wie weit der Abriss der früheren Zuckerfabrik in Weetzen bereits vorangeschritten ist. Zukünftig sollen hier Wohnungen für bis zu 600 Menschen entstehen.

22.03.2019

Ein 71-jähriger Pedelec-Fahrer hat sich bei Weetzen beim Zusammenprall mit einem Lastwagen auf der B217 schwere Bein-Verletzungen zugezogen. Der Lkw-Fahrer hatte ihn offenbar beim Abbiegen übersehen.

20.03.2019

Wer im Frühling frischen Dünger für seinen Garten braucht, wird bei den Kompostmärkten des Abfallentsorgers Aha fündig. Am 16. April kann man auf dem Sportplatz in Weetzen kostenlos Kompost abholen.

20.03.2019

Es wurde eng in der Alten Kapelle: Mehr als 80 Besucher wollten das Konzert des Trio Remember in Weetzen hören – und wurden von den Musikern nicht enttäuscht.

20.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Bauhof der Stadt legt derzeit am Weetzer Kirchweg zwischen Ronnenberg und Weetzen eine von Erdmassen bedeckte Auffangrinne für Regen und Schlamm wieder frei.

17.03.2019

Die Verwaltung stellt Berechnungen für die Umstellung der Regenbogenschule in Weetzen auf einen Ganztagsbetrieb vor. Weitere beträchtliche Kosten kommen auf die Stadt Ronnenberg zu.

13.03.2019

In der Alten Kapelle in Weetzen können Musikfans am Sonnabend in Erinnerungen schwelgen. Das Trio Remember nimmt seine Zuhörer mit in die Musikwelt der Fünfziger- bis Siebzigerjahre.

11.03.2019

Heftige Sturmböen haben am Donnerstag mehrfach Oberleitungsschäden im Schienennetz der Deutschen Bahn im Norden verursacht. Erst gegen Abend waren alle Strecken wieder freigegeben.

07.03.2019