Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
3°/ 0° Schneeschauer
Umland Seelze
Die Vorsitzende des Dedenser Sportvereins, Andrea Kolbien, blickt trotz aller Umstände positiv in die Zukunft.

Sportvereine in Seelze sehen den Lockdown zunehmend als Problem, weil Vereinssport verhindert wird. Dadurch treten viele Mitglieder aus den Vereinen aus. Besonders betroffen sind Seelze und Letter.

18:30 Uhr
Anzeige

Zwei Männer sind in Seelze bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Fahrer hat keinen Führerschein, war betrunken und mit einem gestohlenen Wagen auf der Flucht vor der Polizei.

15:43 Uhr

Bibliothek und Jugendpflege Garbsen haben einen Schreibwettbewerb ins Leben gerufen, an dem Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren teilnehmen können. Das Thema der Geschichte entscheidet der Zufall.

10:00 Uhr
Anzeige

Mit welcher Maske fühlen sich Kinder am sichersten? Die Kinderkonferenz der Regenbogenschule Seelze hat dieses Thema diskutiert. Dabei haben die Klassensprecher eine höchst demokratische Entscheidung getroffen.

08:30 Uhr

Polizeiticker Seelze: Aktuelle Meldungen

Auf der Bundesstraße 6 bei Hannover-Stöcken sind am Sonnabend zwei Autos zusammengeprallt, ein 64-Jähriger wurde dabei verletzt. Beide Fahrer gaben an, ihre Ampel habe Grün gezeigt.

24.01.2021

Ein Papiercontainer ist in Seelze-Kirchwehren ausgebrannt. Dabei wurde auch ein Holzzaun beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 700 Euro – und sucht nun den oder die Täter.

24.01.2021

Die Polizei Seelze sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Ein Unbekannter hatte einen parkenden Audi beschädigt und war einfach weitergefahren.

24.01.2021

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Seelze:

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Seelze. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Anzeige

Weitere Artikel aus Seelze

Die Zahnarztpraxen haben auch während des Corona-Lockdowns geöffnet. Aber wie läuft der Alltag ab? Und wie schützen sich Mitarbeiter und Patienten vor einer Infektion mit dem Virus? Wir haben uns in der Praxis Koerbs in Seelze umgesehen.

22.01.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Insgesamt elf Mitarbeiter und 29 Bewohner des AWO-Seniorenzentrums Alter Krug in Seelze sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Einrichtung ist vorerst für Besucher geschlossen.

21.01.2021

Glück im Unglück für eine Familie in Seelze-Letter: Ein defekter Akku in einer Heckenschere hat am Mittwochabend einen Brand ausgelöst. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

21.01.2021

Auch wenn die Kinder im Waldkindergarten draußen an der frischen Luft sind – die Einrichtung in Seelze-Velber muss wie alle anderen auch im Lockdown schließen. Nur zwei Kinder kommen in die Notbetreuung.

21.01.2021
Anzeige

Aufgrund der verschärften Kontaktbeschränkungen tagt der Rat der Stadt Seelze am 28. Januar virtuell. Bürger können vorab Fragen an die Stadt schicken und sich für die Videokonferenz anmelden.

21.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für die Trägerschaft der Seniorenbegegnungsstätte in Letter hat sich jetzt die Stiftung Seniorenforum Letter ins Gespräch gebracht. Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth sieht die Idee mit Skepsis.

20.01.2021

Sogenannte Outdoormöbel haben Diebe von der Terrasse eines Lokals in Seelze gestohlen. Möglicherweise hatten sie ein großes Fahrzeug dabei.

20.01.2021

Die Seelzer Polizei hat einem 40-jährigen Autofahrer am Dienstag die Weiterfahrt untersagt. Die Beamten hatten Anhaltspunkte, dass der Hannoveraner Drogen konsumiert hatte.

20.01.2021

In Seelze-Letter sind viele Senioren in Sachen Corona-Impfung verunsichert. Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth schlägt nach Gesprächen bei einer Spendenübergabe den Einsatz von Impflotsen vor.

19.01.2021
Anzeige