Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Autofahrer beschädigt Fiat in Letter
Umland Seelze

Autofahrer beschädigt Fiat in Letter - Verdacht des Drogenkonsums

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 20.12.2019
Mit dem Verdacht auf Drogenkonsum ordnete die Polizei eine Blutprobe bei einem 28-jährigen Unfallverursacher an.
Mit dem Verdacht auf Drogenkonsum ordnete die Polizei eine Blutprobe bei einem 28-jährigen Unfallverursacher an. Quelle: HAZ
Anzeige
Letter

Ein 28-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag gegen 9.45 Uhr mit seinem Transporter den Fiat eines 76-jährigen Seelzers beschädigt, der an der Lange-Feld-Straße geparkt war. Aufmerksame Zeugen hatten den Unfall beobachtet und die Polizei alarmiert. Weil sich während der Unfallaufnahme der Verdacht erhärtete, der Mann habe Drogen konsumiert, ordneten die Polizeibeamten ein Blutprobe an. Außerdem leiteten sie ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

rem

Von Sandra Remmer