Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Coronavirus: Zwei Seelzer sind infiziert – Stadt sagt Veranstaltungen ab
Umland Seelze

Coronavirus: Zwei Seelzer sind infiziert – Stadt sagt Veranstaltungen ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 11.03.2020
Allen ginge es den Umständen entsprechend gut, sie befänden sich in häuslicher Quarantäne, sagte Regionssprecherin Sonja Wendt. Quelle: Rainer Dröse (Symbolbild)
Seelze

Eine Frau und ein Mann aus Seelze haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das hat das zuständige Gesundheitsamt der Region Hannover am Mittwoc...

Wegen des Coronavirus fallen fast alle Veranstaltungen in der Stadt Seelze aus. Ein Überblick über abgesagte oder verschobene Veranstaltungen mit Stand von Sonnabendabend.

18.03.2020

Am frühen Mittwochnachmittag ist die Feuerwehr Seelze zu einem Einsatz ins Seniorenzentrum Alter Krug ausgerückt. Dort hatte ein Wasserschaden die Brandmeldeanlage ausgelöst – ein Fehlalarm. Der Einsatz war nach 20 Minuten beendet.

11.03.2020

Bei einer Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle im Seelzer Stadtteil Letter hat ein 19-Jähriger einem Mann mit einer Plastikflasche gegen den Kopf geschlagen. Zudem beleidigte er eine 26-jährige Frau.

11.03.2020