Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ 0° Regenschauer
Umland Seelze Harenberg

800 Jahre Harenberg: Zum Auftakt dieses besonderen Jahres in Seelze sind rund 150 Gäste zum Neujahrsempfang in die Mehrzweckhalle gekommen. Zuvor haben sie in der St.-Barbara-Kirche einen Gottesdienst gefeiert.

13.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Dorf Harenberg in Seelze feiert in diesem Jahr sein 800-jähriges Bestehen. Kirchengemeinde und DRK, Feuerwehr und Gesangverein, TuS, CDU und Ortsrat haben fünf Veranstaltungen vorbereitet.

05.01.2020

Mehrere Hundert Besucher haben Seelzes letzten diesjährigen Weihnachtsmarkt in Harenberg besucht. Erstmals haben alle Vereine des Ortes den Markt rund um die Kirche St. Barbara auf die Beine gestellt.

22.12.2019

Zum ersten Mal organisieren die Vereine und andere Institutionen in Harenberg gemeinsam einen Weihnachtsmarkt. Zeitgleich mit dieser Premiere läuten die Harenberger die Feierlichkeiten zum 800-jährigen Bestehen des Ortes ein.

20.12.2019

Die Buslinie 572 von Ahlem über Harenberg nach Seelze ist derzeit gekappt. Die Grünen fordern eine sofortige Wiederherstellung der Verbindung. Doch das ist nicht so einfach.

19.12.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Mit einem Winterkonzert der besonderen Art endet die beliebte Reihe 12x K für dieses Jahr. Dabei bewiesen Hanna Jursch und Owen Langer absolute Harmonie bei ihrem ersten gemeinsamen Zusammenspiel.

14.12.2019

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstag zwei Männer beobachtet, die gewaltsam in eine Doppelhaushälfte in Harenberg eindringen wollte. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht.

12.12.2019

Der Kirchenvorstand der St.-Barbara-Kirchengemeinde hat für die Veranstaltungsreihe 12xK für das Jahr 2020 wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

11.12.2019

Auf dem Harenberger Friedhof ist der Grundwasserstand zu hoch. Dadurch verwesen die Leichen nicht vollständig und werden zu sogenannten „Wachsleichen“. Nun wollte die CDU-Fraktion Gelder für eine Drainage freigeben und scheiterte im Rat. Die Stadt will zunächst das neue Friedhofskonzept abwarten.

02.12.2019