Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
6°/ -1° Sprühregen
Umland Seelze Lohnde

Aufgebrochene Türen, zerschlagene Fensterscheiben, durchwühlte Räume – Einbrecher hinterlassen in Seelze Spuren. Neben dem ideellen und materiellen Verlust bleibt bei Betroffenen eine Unsicherheit.

20.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Meeresreiter in Seelze möchten mit ihrem Verpächter Heinrich Maaß auf dessen Hof seit Jahren eine Reithalle bauen. Bisher scheiterte der Wunsch an einer Genehmigung. Erstmals reagiert nun die Naturschutzbehörde.

18.01.2020

In Lohnde soll es ein neues Baugebiet geben. Ortsbürgermeister Wilfried Nickel fordert, dass sich die Stadtverwaltung Seelze Gedanken macht, um den Wunsch des Ortsrates umzusetzen.

16.01.2020

Im Almhorster Wald im Süden von Seelze ist derzeit ein Weg gesperrt, weil Äste und Kronen von geschädigten Bäumen herabfallen könnten oder gleich der ganze Baum umkippen kann. Was Erholungssuchende ärgert, hilft aber der Natur.

14.01.2020

Lärm, Dreck und zusätzlicher Verkehr: Viele Lohnder lehnen den geplanten Abfallbetrieb an der Hafenstraße ab. Nun hat die Hafen Seelze GmbH mit dem Bau begonnen. Der Ortsrat werde die Bautätigkeit aufmerksam verfolgen, kündigt Ortsbürgermeister Wilfried Nickel an.

14.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Brücke an der westlichen Seite von Lohndes Friedhof ist von der Stadt Seelze gesperrt worden. Ortsbürgermeister Wilfried Nickel hofft auf einen Neubau als Holzkonstruktion. Für das Bürgerhaus gibt es einen ersten Erfolg: 70.000 Euro im Stadthaushalt für Reparaturen.

13.01.2020

Die Lohnder Kanalratten stehen in der Kulturszene Seelze für Improvisationstheater. Das Team lässt auf Zuruf Dramen und Romanzen entstehen. Nächster Auftritt ist am Sonntag, 12. Januar, in Harenberg.

08.01.2020

Gewaltsam sind Einbrecher in ein Firmengebäude in Lohnde eingedrungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Seelze haben die Täter aber nichts gestohlen.

07.01.2020

Seit rund sechs Jahren möchte Heinrich Maaß auf seinem Hof eine Reithalle bauen. Doch noch immer hat er dafür keine Genehmigung erhalten. Das Verfahren ruht bei Stadt und Region.

03.01.2020