Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Umland Seelze Nachrichten

Arthur Mattheis und Ferhat Demirel sind in Seelze unterwegs. Sie helfen und geben Tipps zu den neuen Verhaltensregeln, bestrafen wollen sie nicht. Das Duo macht es mit Spaß und Einfühlungsvermögen –und hat vor allem die Jugendlichen im Blick.

10.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Stadt Seelze und die Ortsteile haben sich auf viele Hilfsbedürftige in der Coronakrise eingestellt – besonders für Einkäufe. Bisher kommen die Anfragen aber nur vereinzelt. Offenbar trägt das soziale Netz der Nachbarschaft in dieser schweren Zeit.

10.04.2020

Der Advent steht unter dem Motto „Gutes tun“. Zu den speziellen Seelzer Geschenkideen zählt seit drei Jahren ein Fotokalender, dessen Erlös dem Seelzer Brotkorb zugutekommt.

03.12.2019

Seelzes Bürgermeister Detlef Schallhorn lädt während der Veranstaltungsreihe „Bürgermeister vor Ort“ Einwohner in Letter zum Gespräch ein. Die Bürger interessierende Themen, Planungen und Perspektiven werden angesprochen.

08.10.2019
Anzeige

Die Organisatoren des Basars Rund ums Kind gehen mit der Zeit: Erstmals können sich Verkäufer online und per Smartphone-App registrieren.

28.06.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Geschwister-Scholl-Schüler des neunten und zehnten Jahrgangs erhalten ihr Abschlusszeugnis. Ein zweistündiges Rahmenprogramm spiegelt auch den Schulalltag wider.

27.06.2019

Alle 14 Tage nach der fünften Stunde haben die Regenbogenschüler einen festen Termin. In der Schulbibliothek kommt dann die Kinderkonferenz zusammen, um demokratische Entscheidungen zu treffen.

30.05.2019

500 Euro Bußgeld und ein Fahrverbot kommen auf einen Autofahrer zu, der offensichtlich Drogen konsumiert hatte. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an.

24.05.2019

Wie lässt sich Seelzes Innenstadt neu gestalten und verändern? Diese Frage haben rund 50 Bürger aus den Stadtteilen im Rathaus diskutiert und erste Ideen ausgearbeitet.

25.05.2019