Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autoknacker scheitert an Seitenscheibe
Umland Seelze Nachrichten Autoknacker scheitert an Seitenscheibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 28.05.2018
Die Polizei sucht Zeugen für einen versuchten Autoaufbruch. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Dedensen

Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 18.30 und 18.45 Uhr versucht, einen auf dem Parkplatz des Friedhofs Dedensen stehenden Ford Kuga einer 54-jährigen Seelzerin aufzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, gelang es dem Autoknacker auch nach mehreren Schlägen gegen die Beifahrerscheibe nicht, ins Innere des Wagens zu gelangen. „Grund dafür dürfte das Sicherheitsverbundglas gewesen sein, welches bei diesem Fahrzeug unüblicher Weise auch in den Seitenscheiben verbaut ist“, sagte ein Sprecher des Kommissariats Seelze. Da die Scheibe trotzdem splitterte, entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die die Polizei Seelze unter Telefon (05137) 8270 erreichen.

Von Thomas Tschörner