Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuer im Keller war laut Kripo Brandstiftung
Umland Seelze Nachrichten Feuer im Keller war laut Kripo Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 04.03.2016
Von Thomas Tschörner
Die Polizei geht bei dem Kellerfeuer von Brandstiftung aus. Quelle: Symbolfoto
Seelze

Die Beamten ermitteln jetzt wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Eine 51-jährige Bewohnerin war am Mittwoch gegen Mitternacht nach Hause gekommen und hatte die starke Rauchentwicklung im Treppenhaus bemerkt. Die Feuerwehr entdeckte in einem Kellerraum brennendes Mobiliar und Hausrat im Wert von rund 2000 Euro und konnte das Feuer schnell löschen. Ein 19-jähriger Hausbewohner musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ambulant behandelt werden. Ein Schaden am Gebäude entstand nicht. Die Kriminalpolizei geht nach ihren Untersuchungen am Freitag von einer vorsätzlichen Tat aus. Zeugen können sich unter der Rufnummer (05 11) 1 09 55 55 beim Kriminaldauerdienst Hannover melden.tom

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kürzung der Pastorenstelle für Harenberg und Kirchwehren hat der Stadtkirchenverband Hannover mit seiner Finanzplanung 2017 bis 2022 entschieden. Pastor Nikolaus Kondschak behält aber dennoch eine volle Stelle.

Thomas Tschörner 04.03.2016

Die Feuerwehr hat brennendes Gerümpel in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Heinrich-Späth-Straße gelöscht. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 51-jährige Hausbewohnerin in der Nacht zu Donnerstag die starke Rauchentwicklung bemerkt, als sie kurz vor Mitternacht nach Hause kam.

Thomas Tschörner 06.03.2016

Große Erleichterung beim Seelzer Brotkorb: Die Kleiderkammer kann im März neue Räumlichkeiten beziehen. Die Wohnungsgenossenschaft Herrenhausen (WGH) stellt eine Gewerbefläche mietfrei zur Verfügung.

03.03.2016