Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten So entsteht das Weihnachtsmenü ganz ohne Stress
Umland Seelze Nachrichten So entsteht das Weihnachtsmenü ganz ohne Stress
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 21.11.2017
Daniela Angeli zaubert ein entspanntes Weihnachtsmenü. Quelle: Sandra Remmer
Anzeige
Seelze

 Wer noch keine Idee hat, was in diesem Jahr zu Weihnachten aufgetischt werden soll, kann sich am Mittwoch, 6. Dezember, von 17.45 bis 21.30 Uhr beim Kochkurs „Entspannte Weihnachten“ von Daniela Angeli inspirieren lassen. „Das Menü ist einfach, aber raffiniert“, verspricht die Dozentin der Volkshochschule. Alle Gänge könnten entweder vorbereitet werden oder sie hätten eine kurze Zubereitungszeit. 

Mit einer leckeren Suppe geht es los

Die Menüfolge kann sich sehen lassen und macht Appetit: Als Vorspeise gibt es eine Maronensuppe mit gerösteten Haselnüssen, die mit Kirschwasser aromatisiert werden. Es folgt ein Lachstatar mit Avocado, bevor zum Hauptgang Schlesische Bratwürste mit brauner Soße, Sauerkraut und Kartoffelklößen auf der Speisekarte stehen. Den süßen Abschluss des Menüs bildet ein Apfel-Walnuss-Clafoutis. Ganz nebenbei sollen die Amatuerköche auch noch lernen, wie man Lebkuchen, Brownies und Schoko-Karamell-Plätzchen backt. „Die Teilnehmer sollen unbedingt daran denken, Dosen mitzubringen“, sagt Angeli

Anzeige

Ernährungs- und Kochbereich wieder mehr stärken

„Wir wollen an den Standorten Seelze und Letter das Angebot im Ernährungs-und Kochbereich wieder mehr stärken“, erzählt Ruth Schütte von der Volkshochschule Calenberger Land. Im kommenden Jahr sind im März und April zwei Kurse mit Angeli geplant.

Anmeldungen sind noch möglich

Für den Kurs „Entspannte Weihnachten“ gibt es noch freie Plätze. Kursort ist die Schulküche der Humboldtschule. „Wir sind froh, dass wir diese Küche nutzen dürfen“, sagt Schütte. Die Kursgebühr beträgt 28 Euro. Darin enthalten sind auch die Kosten für die Lebensmittel. Anmeldungen sind möglich imn Internet unter vhs-cl.de oder per Telefon unter (0511) 40049810.

Von Sandra Remmer