Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei hält Radfahrer mit knapp 2 Promille an
Umland Seelze Nachrichten Polizei hält Radfahrer mit knapp 2 Promille an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 21.11.2017
Bei Alkoholkontrollen hat die Seelzer Polizei einen Fahrrad- und einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Letter

  Bei Alkoholkontrollen hat die Polizei Seelze einen Radfahrer und einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Am Montagabend war den Beamten gegen 23.30 Uhr auf der Straße Im Sande ein Mann auf dem Fahrrad aufgefallen. Ein Alkoholtest konnte dem 57-jährige Letteraner einen Wert von 1,84 Promille nachweisen. Gegen ihn leitete die Polizei ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. 

Mazdafahrer muss Strafe zahlen

Bereits in der Nacht zu Sonntag hatte die Polizei auf der Stöckener Straße einen 28-Jährigen angehalten, der mit 0,92 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Er musste seinen Mazda stehen lassen. Der Seelzer, der schon einmal wegen Trunkenheit am Steuer aufgefallen war, muss ein Bußgeld von mehr als 1000 Euro zahlen. Außerdem erwartet ihn ein dreimonatiges Fahrverbot. 

Anzeige

 

Von Linda Tonn