Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hannoveraner fährt unter Drogen
Umland Seelze Nachrichten Hannoveraner fährt unter Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 06.05.2018
Harenberg

 Mit einer Lasermessung auf der B441 hat die Polizei am Freitag in Harenberg die Geschiwndigkeit der Autofahrer gemessen. Dabei erwischten die Beamten einen 31-jährigen Mann aus Hannover, der nicht nur die zulässige Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometern überschritten hatte, sondern außerdem auch noch Cannabis und Kokain im Blut hatte. Den Fahrer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren, ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein vierwöchiges Fahrverbot. rem

Von Sandra Remmer

Seit November teilen sich Silke Buss und Steffen Eismann die Diakoniestelle in der Kirchenregion Seelze. Im Gottesdienst am Sonntag haben beide sich den Gemeindemitgliedern nun vorgestellt. 

09.05.2018

Bernd Gieseking sorgt sich um seine Eltern, die bislang gut allein zurecht kamen. Sein Buch „Früher hab’ ich nur mein Motorrad gepflegt“ über das Älterwerden hat er in Dedensen vorgestellt.

09.05.2018

Die Polizei Seelze hat bei der Auswertung der Verkehrsunfallstatistik 2017 für Seelze drei Unfallschwerpunkte ausgemacht –jeweils einen in Seelze, Letter und Lathwehren. In den Jahren 2014 bis 2016 hatte es keine Häufung von Unfällen an bestimmten Stellen gegeben.

07.05.2018