Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Duo spielt in Harenbergs Barbarakirche
Umland Seelze Nachrichten Duo spielt in Harenbergs Barbarakirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 01.07.2018
Olga Heydrich (links) und Nastja Schkinder bringen musikalische Geschichten in die Kirche Quelle: privat
Harenberg

Bei der Veranstaltungsreihe 12x K treffen im Juli die Instrumente Querflöte und Akkordeon in Harenbergs Barbarakirche zusammen. Das im April 2014 gegründete Duo FLEURdeON gestaltet am Donnerstag, 12. Juli, einen außergewöhnlichen, musikalischen Abend und will das Publikum auf eine Reise durch die Zeit und durch die spanisch-sprechenden Länder mitnehmen. Olga Heydrich (Querflöte) und Nastja Schkinder (Akkordeon) werden ohne Worte leidenschaftliche Geschichten erzählen. In ihrer außergewöhnlichen Besetzung geben sie seit Jahren zahlreiche Konzerte und wurden Preisträger bei „Klassik in der Altstadt“ in Hannover. Die beiden Musikerinnen konzertieren deutschlandweit und werden durch die „Stiftung Edelhof“ und den Verein „Klassik in der Klinik“ gefördert.

Ihre musikalische Karriere begann Schkinder bereits im Alter von sieben Jahren. Später vertiefte sie ihre Kenntnisse an einem Musikcollage und der staatlichen Musikakademie in Minsk. Während ihres Studiums in Moskau gewann sie zahlreiche Akkordeon-Wettbewerbe in Deutschland, Italien, Portugal, USA, Ukraine und Weißrussland. Ihre musikalische Ausbildung setzte sie an der Musikhochschule in Hannover fort und gründete schließlich das Duo FLEURdeON.

Die Konzertbesucher können sich am Donnerstag, 12. Juli, um 19 Uhr, in der St. Barbara-Kirche an der Harenberger Meile auf zahlreiche klassische Stücke freuen. Die Musiker spannen einen Bogen von Georg Philipp Telemann über Fritz Kreisler bis Astor Piazzolla. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird am Ausgang gebeten. Der Kirchenvorstand bietet in der Pause Getränke und Snacks an.

Von Heike Baake

Für Familien organisiert die Stadt jeweils dienstags Aktionen im Bürgerpark.

27.06.2018

Carlotta Truman gibt Gesangsunterricht an der Musikschule Seelze. Die 18-jährige Sängerin, die aus den Fernseh-Shows „Supertalent“ und „The Voice Kids“ bekannt ist, wird auch beim Instrumentenkarussell der Musikschule am Donnerstag, 28. Juni, dabei sein.

26.06.2018

Nach dem ersten Schuljahr der Bertolt-Brecht-Gesamtschule ziehen Schüler und Lehrer gleichermaßen eine positive Bilanz. Auch die Anmeldezahlen für das kommende Jahr sprechen für die Beliebtheit der IGS.

29.06.2018