Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Diebe stehlen Geld und Zigaretten aus Automaten
Umland Seelze

Polizei Seelze sucht Zeugen für einen Automatenaufbruch in Lathwehren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 22.03.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Automatenaufbruch. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Lathwehren

Drei Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag gegen 3 Uhr einen Zigarettenautomaten an der Ecke Auf dem Rade/Georgstraße in Seelze aufgebrochen. Die Diebe stahlen Zigaretten und Bargeld. Eine Zeugin hatte das dunkel gekleidete Trio bei der Tat beobachtet und die Polizei informiert.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ohne Erfolg, die Täter konnten entkommen. Ein weiterer Anwohner, der gegen 1 Uhr mit seinem Hund unterwegs war, meldete ein verdächtiges Auto mit polnischem Kennzeichen und drei Insassen, das auf der Stemmer Straße in Richtung Stemmen davon fuhr.

Da die Polizei einen Zusammenhang vermutet, werden weitere Zeugen gesucht. Sie können sich unter Telefon (05137) 8270 in der Wache in Seelze melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sandra Remmer

Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in einen Autohandel an der Kanalstraße in Seelze eingebrochen. Dort brachen sie einen BMW auf und stahlen das Lenkrad sowie die Scheinwerfer. Die Polizei sucht Zeugen.

22.03.2020

Flexibilität in der Corona-Krise: Weil Fitnessstudios derzeit schließen müssen, geben Louisa Stickdorn und ihr Team von Easy Fitness Training per Stream im Internet. „Wir machen aus der Not eine Tugend“, sagt sie.

22.03.2020

Seit mehr als einem Jahr ist der Aufzug am S-Bahnhof der Seelzer Stadtteile Dedensen/Gümmer außer Betrieb. Wer Richtung Hannover fahren will und nicht die Treppe nehmen kann, steht vor einem Problem.

21.03.2020