Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Radfahrer schlägt Radfahrer
Umland Seelze

Radfahrer schlägt in Seelze zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 10.06.2019
Die Polizei sucht einen Mann, der einem Radfahrer ins Gesicht geschlagen hat. Quelle: Symbolbild
Seelze

Anscheinend ohne Grund hat ein etwa 60 bis 70 Jahre alter Fahrradfahrer einen entgegenkommenden Radfahrer während der Fahrt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Tat ereignete sich am Pfingstsonntag gegen 12.50 Uhr auf dem Radweg an der Garbsener Landstraße. Der Schläger flüchtete darauf hin mit seinem Fahrrad unter der Brücke am Mittellandkanal in Richtung Altgarbsen.

Das 20-jährige Opfer erlitt durch den Faustschlag eine Platzwunde unter dem Auge. Der Schläger war zur Tatzeit mit einem blauen Polohemd bekleidet und hat weißes Haar. Hinweise erreichen die Polizei Seelze unter (05137) 8270.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze finden Sie hier.

Von Sandra Remmer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hochzeitssaison in Seelze beginnt. Das merkt nicht nur DJ Rob T. Auch die Mitarbeiter des Standesamtes haben viel zu tun, auch in den besonderen Außenstellen wie dem Trauzimmer im Heimatmuseum.

12.06.2019

Seit Donnerstag blüht es rund um das Obentrautdenkmal am Obentrautpark. Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes haben dort 250 Sommerblumen eingepflanzt. Sie sollen auch Insekten anziehen.

08.06.2019

Zum 20. Mal lockt das Festival MuSe die Seelzer an ungewöhnliche Orte, um Musik zu genießen: In Kirchen, in einer Bank, auf dem Rathausplatz und auf einem Rittergut wird Klassik, Rock, Jazz und Klezmer gespielt.

08.06.2019