Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Ab Donnerstag sind acht Straßen in Letter zeitweise gesperrt
Umland Seelze Ab Donnerstag sind acht Straßen in Letter zeitweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 10.04.2019
Für die Asphaltierung werden weitere Sperrungen nötig. Quelle: Symbolbild
Letter

Autofahrer und Anwohner in Letter brauchen am Donnerstag 11., und Freitag, 12. April, Geduld: Bei der Sanierungen von acht Straßen stehen Fräsarbeiten an. Für die Dauer dieser Arbeiten werden die jeweiligen Straßen für den Kraftverkehr gesperrt. Im Anschluss können sie wieder befahren werden, allerdings mit angepasster Geschwindigkeit. Betroffen sind die Straßen Im Sande, Freiherr-vom-Stein-Straße, Margeritenweg, Tulpenweg, Lilienweg, Wiesenweg, Kurzer Kamp und Heinrich-Späth-Straße.

Für den Einbau des Asphalts müssen die Straßen noch einmal gesperrt werden. Ab Montag, 15., bis Donnerstag, 18. April, sind die Straßen Im Sande und Freiherr-vom-Stein-Straße nicht befahrbar. Ab Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. April, folgen die restlichen Straßen. Die Stadt weist darauf hin, dass die Anwohner während der Asphaltierung sowie bis voraussichtlich rund 48 Stunden nach dem Aufbringen des Asphalts ihre Grundstücke mit dem Auto weder anfahren noch verlassen können. Auch die angrenzenden Sackgassen seien hiervon betroffen. Zudem könne es witterungsbedingt zu Verzögerungen kommen, um Schäden beim Verhärten der neu ausgebrachten Fahrbahndecke – etwa durch Regen – zu verhindern.

Die Stadt Seelze ruft die Anwohner dazu auf, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken. Die Stadtverwaltung Seelze hat für die Dauer der Straßenbauarbeiten einen Teil des Schützenplatzes an der Straße Alte Aue als Behelfsparkplatz ausgewiesen.

Von Linda Tonn

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Seelzer Gesundheitsmesse startet mit dem Titel „Hören-Sehen-Sinne“ in die sechste Auflage. Im Schulzentrum erwartet die Besucher am Sonntag, 5. Mai, ein Mix aus Mitmach-Aktionen und Informationen.

17.04.2019

Binnen einer Woche ist im Dezember 2010 das Programm für die neue Kulturreihe 12x K in Harenbergs Kirche St. Barbara aus der Taufe gehoben worden, die ein Erfolgsmodell wurde. Am Freitag, 12. April, steht bereits die 100. Veranstaltung auf dem Programm.

10.04.2019

20 Jugendliche – viele mit Migrationshintergrund – blicken derzeit im Jugendzentrum Letter in ihre berufliche Zukunft. Gemeinsam mit Coach Constantin Weimar erarbeiten sie den Plan zu ihrem Traumberuf.

13.04.2019