Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Avacon lädt Boxprofi und Schlagersängerin zum Jubiläum ein
Umland Seelze

Seelze: Avacon organisiert Radtour mit Schlager und Boxen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.06.2019
Boxtrainer Arthur Matteis ist auch als Streetworker für die Jugendpflege Seelze aktiv. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Der Energiedienstleister Avacon wird in diesem Jahr 20 Jahre alt und feiert dies mit diversen Aktionen. Dazu gehört auch eine Fahrradtour, bei der Mitarbeiter und Öffentlichkeit per Fahrrad das Netzgebiet erkunden und dabei mehr über Avacon sowie über Besonderheiten der Landschaft erfahren können. In zehn Tagen wollen die Teilnehmer von der Nordsee bis zum Brocken im Harz radeln. Ein Zwischenstopp wird dabei am Mittwoch, 3. Juli, in Flügels Restaurant in Seelzes Innenstadt eingelegt.

Auch Schlagersängerin Isabel Krämer singt in Flügels Restaurant. Quelle: Archiv

Freier Eintritt

„Diesen Aufenthalt gestaltet Avacon als öffentliche Veranstaltung“, sagt Avacon-Kommunalreferent Frank Glaubitz und lädt alle Interessierten ein. Die aus Seelze stammende Schlagersängerin Isabel Krämer sorgt für musikalische Unterhaltung und gibt Einblicke in ihre noch junge Karriere. Über seinen Sport spricht Arthur Mattheis, Trainer des Box-Sport-Klubs (BSK) Hannover-Seelze, der auf zahlreiche Erfolge zurückblicken kann –sowohl als Boxer als auch als Trainer des Bundesligisten. „Es wird also eine bunte Mischung aus Musik und Sport, die Avacon von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Flügels Restaurant bietet“, sagt Glaubitz. Wenn dann noch die Gäste sportlich selbst mit dem Fahrrad kämen, passe alles zusammen.

Die 20-köpfige Gruppe der Avacon-Fernradler, die nach dem Start in Peine über Burgwedel und Hannover nach Seelze gekommen war, fährt dann weiter nach Barsinghausen ins Übernachtungsquartier. Die Tour ist so konzipiert, dass sie sich nicht nur an sportlich ambitionierte Avacon-Mitarbeiter richtet. Daher gibt es hin und wieder Teilabschnitte, bei denen geübte „Alltagsradler“ eingeladen sind, die Langstreckenradler auf kurzen Streckenabschnitten zu begleiten. Auf diesen Abschnitten wird langsamer geradelt und häufiger angehalten, um Sehenswürdigkeiten oder Projekte vorzustellen.

Von Sandra Remmer

Die Mittelschule haben sie 1962 verlassen. Mittlerweile liegt das Ereignis 57 Jahre zurück. 20 Schüler treffen sich an diesem Wochenende – und schwelgen in alten Erinnerungen. Die weiteste Anreise hatte ein Mitschüler aus Kanada.

23.06.2019

Der Stage Chor und die Musical Academy der Seelzer Musikschule bringen die Welt der Musicals in das Georg-Büchner-Gymnasium. Die Spenden-Gala soll die Anschaffung neuer Mikrofone ermöglichen.

25.06.2019

99 Seelzer haben in Grand-Couronne das 50-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft gefeiert. Dabei erhielt der ehemaliger Erste Stadtrat Karsten Balzer die Ehrenmedaille der französischen Partnerstadt.

25.06.2019