Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Betrunkener E-Bike-Fahrer verletzt sich bei Sturz
Umland Seelze

Seelze: Betrunkener E-Bike-Fahrer verletzt sich bei Sturz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:01 06.10.2019
Die Polizei Seelze hat ein Verfahren gegen einen betrunkenen E-Bike-Fahrer eingeleitet. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Letter

Ein 51-jähriger Mann aus Hannover ist am Donnerstag gegen 9 Uhr mit seinem E-Bike auf der Klöcknerstraße in Letter unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Zweiradfahrer – vermutlich wegen einer Beeinflussung durch Alkohol – und verletzte sich leicht. Ein Test ergab einen Wert von 2,17 Promille. Die Beamten leiteten gegen den 51-Jährigen ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. Außerdem ließen sie dem Radfahrer eine Blutprobe entnehmen, deren Untersuchung einen abschließenden Blutalkoholwert ergeben soll.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Anzeige

Von Thomas Tschörner

Anzeige