Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Betrunkener E-Bike-Fahrer verletzt sich bei Sturz
Umland Seelze

Seelze: Betrunkener E-Bike-Fahrer verletzt sich bei Sturz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 06.10.2019
Die Polizei Seelze hat ein Verfahren gegen einen betrunkenen E-Bike-Fahrer eingeleitet. Quelle: Symbolbild
Letter

Ein 51-jähriger Mann aus Hannover ist am Donnerstag gegen 9 Uhr mit seinem E-Bike auf der Klöcknerstraße in Letter unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Zweiradfahrer – vermutlich wegen einer Beeinflussung durch Alkohol – und verletzte sich leicht. Ein Test ergab einen Wert von 2,17 Promille. Die Beamten leiteten gegen den 51-Jährigen ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. Außerdem ließen sie dem Radfahrer eine Blutprobe entnehmen, deren Untersuchung einen abschließenden Blutalkoholwert ergeben soll.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Seelzes Jungsozialisten (Jusos) haben vor ein paar Tagen die Ausrufung des Klimanotstandes gefordert. Damit sind sie spät dran, meint Karikaturist Wolfgang Schulze. Er sieht die Nachwuchsorganisation der SPD dem längst fahrenden Klimazug hinterherrennen.

06.10.2019

Die Sängerin und Moderatorin Uta Carina präsentiert am Sonntag, 27. Oktober, zum 24. Mal Fietes Hafenbar. Stargast ist diesmal Cindy Berger, bekannt aus dem Duo Cindy & Bert. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

05.10.2019

Ein 19-jähriger Letteraner ist am Donnerstag gegen 1.30 Uhr in Seelze von einer Personengruppe angegriffen worden. Der alkoholisierte Mann konnte aber keine Angaben zu den Angreifern machen. Die Polizei sucht Zeugen.

04.10.2019