Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze CDU will Geschwindigkeit am Ortsausgang von Lohnde einschränken
Umland Seelze

Seelze: CDU will Geschwindigkeit am Ortsausgang von Lohnde einschränken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 18.03.2020
Nach Auffassung der CDU könne auch das Ortsausgangsschild versetzt werden – und somit Tempo 50 gelten. Quelle: Sandra Remmer
Lohnde

Autofahrer, die den Friedhof in Lohnde in Richtung Bundesstraße 441 passiert haben, können aufs Gaspedal drücken. Unmittelbar nach dem Friedhof steh...

Die Bauarbeiten am Radweg an der Garbsener Landstraße zwischen Garbsen und Seelze gehen weiter. Deshalb wird die Straße am 23. März zur Einbahnstraße. Die Buslinie 431 in Richtung Seelze wird umgeleitet.

18.03.2020

Um ältere und kranke Menschen vor der Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, bieten immer mehr Seelzer ihre Hilfe an. Der Ortsrat Letter organisiert Unterstützung, auch in den sozialen Netzwerken wird Hilfe ausgetauscht.

17.03.2020

Eigentlich hatte der Seelzer Brotkorb vor – anders als andere Tafeln in der Region – trotz der Ausbreitung des Coronavirus geöffnet zu bleiben. Doch nun ist klar: Das funktioniert nicht. Die Ehrenamtlichen fehlen.

17.03.2020