Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Polizei sucht Zeugen für Containerbrand
Umland Seelze

Seelze: Container brennt an der Straße Lampehof in Letter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 03.02.2020
Bei einem Containerbrand in Letter ist ein Schaden in Höhe von 600 Euro entstanden. Quelle: Archiv
Letter

Ein Container hat am Montag gegen 3.45 Uhr an der Straße Lampehof 2 in Letter gebrannt, teilt die Polizei mit. Durch das Feuer wurde auch das Holz des Containerunterstandes beschädigt. Die Ortsfeuerwehr Letter löschte den Brand und konnte damit ein Übergreifen auf andere Container verhindern.

Die Höhe des Schadens wird auf rund 600 Euro geschätzt. Die Ermittler vermuten Brandstiftung. Die Polizei Seelze nimmt Zeugenhinweise unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Heike Baake

Neue Boxhandschuhe, Sanierung des Taufbeckens und Wetterschutzkleidung für die Kinderfeuerwehr: Diese und andere Wünsche können sich jetzt 18 gemeinnützige Initiativen in Seelze, Garbsen und Langenhagen erfüllen. Möglich machen das Spenden der Hannoverschen Volksbank.

03.02.2020

Ein Keller eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Distelwinkel in Seelze ist am späten Sonntagabend in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Allerdings weigerte sich eine Frau, ihre Wohnung zu verlassen – offenbar wegen diverser Hundewelpen und Katzen.

03.02.2020

Am Sonnabend hat in Seelze ein Transporter der Marke VW, vermutlich aus Berlin, einen geparkten Transporter gestreift. Dabei entstand ein Schaden von ungefähr 300 Euro. Die Polizei sucht den Verursacher.

02.02.2020