Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Coronavirus: Ortsräte und Privatpersonen bieten Hilfe beim Einkauf an
Umland Seelze

Seelze: Coronavirus: Ortsräte und Privatpersonen bieten Hilfe beim Einkauf an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 17.03.2020
Der Ortsrat Letter will nun eine Hilfsgruppe einrichten und die Unterstützung für Senioren koordinieren. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)
Seelze/Letter

Es ist eine Ausnahmesituation: Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, sollen die sozialen Kontakte möglichst minimiert werden. Vor allem äl...

Eigentlich hatte der Seelzer Brotkorb vor – anders als andere Tafeln in der Region – trotz der Ausbreitung des Coronavirus geöffnet zu bleiben. Doch nun ist klar: Das funktioniert nicht. Die Ehrenamtlichen fehlen.

14:00 Uhr

Seit Dienstag sind nun auch die Kristall-Therme in Seelze wegen der Ausbreitung des Coronavirus geschlossen. „Gesundheit steht bei uns an erster Stelle“, teilten die Betreiber auf ihrer Internetseite mit.

12:12 Uhr

Weil seit Montag Schulen und Kindertagesstätten in Seelze geschlossen sind, hat die Stadtverwaltung für Eltern in Pflegeberufen, bei der Polizei und im Rettungsdienst eine Notbetreuung eingerichtet. Bislang wird sie eher selten nachgefragt.

12:00 Uhr