Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Diebe stehlen Geldbörse aus parkendem Auto
Umland Seelze Diebe stehlen Geldbörse aus parkendem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 14.04.2019
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für einen Diebstahl und eine Sachbeschädigung. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Diebe sind zwischen Freitag, 17 Uhr, und Sonnabend, 10.30 Uhr, auf bislang unbekannte Weise in einen an der Breslauer Straße parkenden grauen Mazda 6 eines Anwohners gelangt, berichtet die Polizei. Die Täter durchsuchten den Wagen nach Wertgegenständen und erbeuteten eine im Innnraum zurückgelassene Geldbörse samt Inhalt. Die Ermittler schätzen den Wert des Diebesgutes auf circa 150 Euro.

Außerdem hat ein Unbekannter zwischen Freitag, 18.45 Uhr, und Sonnabend, 19.50 Uhr, vermutlich durch einen Tritt einen an der Schillerstraße geparkten grauen Ford Transit einer gemeinnützigen Einrichtung beschädigt. Die Beamten stellten an der Fahrertür eine Delle und einen Schuhsohlenabdruck fest, den sie sicherten. Der Schaden beträgt rund 250 Euro. Die Polizei hofft in beiden Fällen auf Zeugen, die das Kommissariat unter Telefon (05137) 827115 erreichen können.

Von Thomas Tschörner

Wegen Bauarbeiten an der Brücke über den Mittellandkanal wird die Hafenstraße in Lohnde von Montag, 15. April, bis voraussichtlich Freitag, 26. April, für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke führt über Seelze.

14.04.2019

Vier junge Theologen haben am Freitagabend bei 12x K in Harenberg einen Preacher Slam ausgetragen. Beim 100. Abend der Kulturreihe hatte am Ende Madeleine Landré die Nase vorn, die vom Publikum in der gut besuchten Kirche als Siegerin gekürt wurde.

17.04.2019

Zu einem Mitsingkonzert lädt das Duo Tenöre4you – bestehend aus Toni Di Napoli und Pietro Pato – für Freitag, 26. April, in die Kirche St. Martin in Seelze ein. Es präsentiert Lieder aus Pop, Klassik und Musicals.

13.04.2019