Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Fahrer fährt nach Unfall einfach weg
Umland Seelze

Seelze: Fahrer flüchtet nach Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 20.05.2019
Die Polizei Seelze ermittelt nach einer Unfallflucht an der Wunstorfer Straße. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Ein auf einem Garagenhof an der Wunstorfer Straße 25 geparkter schwarzer Ford Fiesta ist zwischen Freitag, 8 Uhr, und Sonnabend, 18.30 Uhr, von einem unbekannten Fahrer beschädigt worden. Bei dem Unfall wurden der hintere Stoßfänger und ein Blinker in Mitleidenschaft gezogen. Wie die Polizei mitteilte, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens von etwa 1500 Euro zu kümmern. Zeugen erreichen das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (05137) 8270.

Von Thomas Tschörner

Unbekannte haben zwischen Freitagvormittag und Sonnabendmorgen die Scheiben des Heizungsgebäudes der Geschwister-Scholl-Schule eingeworfen. Die Polizei sucht Zeugen.

20.05.2019

Eine Gruppe Seelzer Fahrradfreunde hat sich am Sonntag an der Sternfahrt nach Hannover zum Auftakt des Stadtradelns beteiligt. Drei Wochen lang können sich Teilnehmer aus Familien, Vereinen, Betrieben und anderen Organisationen gegenseitig anspornen, möglichst oft das Fahrrad zu nutzen und Kilometer zu notieren.

19.05.2019

Die erste Seelzer Familienmesse lockt am Sonnabend Großeltern, Eltern und Kinder in das Schulzentrum. Über 50 Aussteller präsentieren sich und ein buntes Bühnenprogramm sorgt für gute Unterhaltung.

22.05.2019