Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Fahrradfahrerin verletzt sich bei Unfall
Umland Seelze

Seelze: Fahrradfahrerin verletzt sich bei Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 05.01.2020
Die verletzte 51-Jährige war auf einem Pedelec unterwegs. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)
Seelze

Eine Radfahrerin ist am Sonnabend gegen 14.15 Uhr bei einem Unfall an der Hannoverschen Straße leicht verletzt worden. Die 51-jährige Frau stieß mit ihrem Pedelec, einer Art E-Bike, an der Ausfahrt des Edeka-Marktes mit einem Auto zusammen. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen, um den genauen Ablauf zu klären. Diese melden sich im Kommissariat in Seelze unter Telefon (05137) 827115.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Seit rund sechs Jahren möchte Heinrich Maaß auf seinem Hof eine Reithalle bauen. Doch noch immer hat er dafür keine Genehmigung erhalten. Das Verfahren ruht bei Stadt und Region.

03.01.2020

Eine klangvolle Aktion zugunsten einer wichtigen Friedensmission: Auch in diesem Jahr haben Seelzes Sternsinger den Segen ins Rathaus der Stadt gebracht und Spenden gesammelt.

03.01.2020

Weil Seelze die Anlieger aller Bürger der Regionskommunen bearbeitet, wie PKW-Zulassungen, ist der Andrang am Jahresanfang besonders hoch.

03.01.2020