Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Feuchte Böden freuen Landwirte und gefährden Spaziergänger
Umland Seelze

Seelze: Feuchte Böden freuen Landwirte und gefährden Spaziergänger

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 16.03.2020
Der hohe Grundwasserspiegel zeigt sich auf der Wiese an der Landesstraße 390 zwischen Seelze und Garbsen deutlich. Wo im Sommer Kühe zwischen den charakteristischen Weiden grasen, sind derzeit Wasservögel unterwegs. Quelle: Patricia Chadde
Seelze

Der lang anhaltende Regen der vergangenen Tage und Wochen hat auch die Leine in Seelze sichtbar anschwellen lassen und zahlreiche Wiesen überschwemm...

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat die Stadt Seelze in Kooperation mit der Niedersächsischen Landesregierung einen Maßnahmenkatalog erstellt.

16.03.2020

Sechs Mitglieder des Ortsrates Kirchwehren in Seelze gründen einen Einkaufsservice. Mit dem Angebot wollen sie Angehörige der sogenannten Corona-Risikogruppen vor einer Ansteckung schützen.

15.03.2020

Zwei Ladendiebe sind am Freitag im Real-Supermarkt erwischt worden. Einer von ihnen wurde per Haftbefehl gesucht. Die Polizei hat in der Wohnung mutmaßliches Diebesgut gefunden.

15.03.2020