Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Frau wird bei Unfall verletzt – Fahrer flüchtet
Umland Seelze

Seelze: Frau wird bei Unfall verletzt – Fahrer flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 02.02.2020
Die Polizei such nach einem Unfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes Zeugen. Quelle: Thomas Tschörner (Archiv)
Seelze

Eine 52-jährige Fußgängerin ist am Sonnabend gegen 13.30 Uhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Hannoverschen Straße 77a leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde sie von dem Fahrzeug an der Hand berührt. Der Fahrer fuhr davon, ohne sich um die Frau zu kümmern. Die Fußgängerin klagte über Schmerzen und Schwellungen an der Hand. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung. Die Beamten bitten Zeugen um Hinweise unter Telefon (05137) 827 115.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Heike Baake

Bei der Veranstaltungsreihe 12x K laden die Organisatoren zu einem Abend mit keltischer Lebensfreude ein. In der Barbara-Kirche in Seelzes Stadtteil Harenberg werden irische Lieder und Balladen erklingen.

02.02.2020

„Der Film ist viel schöner geworden, als ich gedacht habe“: Die Musikschule Seelze wirbt mit einem neuen Videoclip für sich. Der Leiter hofft, dass sich möglichst viele Menschen davon inspirieren lassen – und damit beginnen, ein Musikinstrument zu spielen (mit Video).

02.02.2020

„Eine Schülerin hat sich mal bei mir bedankt, dass ich ihren Bruder in die Spur gebracht habe“: Heidedörte Möller hat vor ziemlich genau 20 Jahren die Hausaufgabenhilfe in Seelze gegründet. Zu vielen Familien hat sie bis heute ein freundschaftliches Verhältnis.

31.01.2020