Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Fünfjährige Saranda Hoxha tanzt beim „Supertalent“ auf RTL
Umland Seelze

Seelze: Fünfjährige Saranda Hoxha tanzt beim „Supertalent“ auf RTL

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.10.2019
Saranda Hoxha, Hip-Hop-Tänzerin aus Seelze mit ihren Tanzpartnern. Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius
Seelze

Saranda Hoxha aus Seelze ist zwar erst fünf Jahre, aber schon bereit, ganz groß rauszukommen. Am Sonnabend kämpft sie in der RTL-Show „Das Supertalent“ um den Titel. Ihre große Leidenschaft ist das Hip-Hop-Tanzen – und damit will sie die prominent besetzte Jury, bestehend aus Sängerin Sarah Lombardi, Dieter Bohlen und Bruce Darnell, überzeugen.

In der Unterhaltungsshow präsentieren die unterschiedlichsten Künstler in 14 Folgen auf der großen Bühne ihr Können. Einzeln oder in Gruppen tanzen und singen die Teilnehmer. Es gibt Akrobatikeinlagen, Feuershows, Tiere und Comedy. Am Ende steht ein Supertalent. Moderiert wird die Sendung von Daniel Hartwich.

Jüngste Teilnehmerin

Mit ihren fünf Jahren ist die schüchterne Seelzerin die jüngste Teilnehmerin. Die älteste Teilnehmerin ist eine 84-jährige Sängerin.

Tanzen sei die große Leidenschaft ihrer Tochter, sagt Mutter Nathalie Hoxha. Seit Anfang des Jahres tanzt Saranda in einer Tanzschule, die eigentlich erst Kurse für Kinder ab sechs Jahren gibt. „Aber sie wollte es unbedingt“, sagt Mutter Nathalie. „Dann hat sie gezeigt, was sie sich alleine im Kinderzimmer vor einem Spiegel beigebracht hat.“ Das habe dann auch die Tanzschule überzeugt.

Im Alter von vier Jahren wurde Saranda in der Altersklasse U6 sogar bereits Deutsche Meisterin. Auf der Supertalent-Bühne tritt die Fünfjährige gemeinsam mit den Tänzern Olando und Sydney auf. Ob sie die Jury überzeugen wird, ist am Sonnabend, 26. Oktober, um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen.

Saranda Hoxha ist nicht die erste Teilnehmerin aus der Region Hannover: Die Garbsenerin und ESC-Sängerin Carlotta Truman erreichte im Jahr 2009 sogar das Finale der Show.

Lesen Sie mehr:

Bewerber suchen Chance für RTL-Show „Das Supertalent“

Sarah Lombardi wird Jurorin beim „Supertalent“

Von Linda Tonn

Bisher fuhr der früheste Bus ab Seelze-Süd um 6.34 Uhr. Damit waren Pendler um 7 Uhr in Hannover. Das soll sich ändern. Der Verkehrsausschuss der Region hat eine zusätzliche Frühfahrt beschlossen. Sie gilt ab dem Fahrplanwechsel.

25.10.2019

Die Kritiker hatten Erfolg: Aus Richtung Südstraße wird die Sperrung der Straße Am Kreuzweg aufgehoben. Alle 28 Parkplätze sind ab Freitag wieder nutzbar. Es gibt lediglich Einschränkungen während des Wochenmarktes.

24.10.2019

Die Künstlergruppe Syndikat Gefährliche Liebschaften hat eine Ausstellung über den Mittellandkanal entwickelt, die ab Donnerstag, 31. Oktober in der Wunstorfer Abtei zu sehen ist.

24.10.2019