Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Georg-Büchner-Gymnasium entlässt 127 Absolventen
Umland Seelze

Seelze: Georg-Büchner-Gymnasium entlässt 127 Absolventen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 01.07.2019
Vor der Veranstaltung entspannten einige Abiturientinnen im Außenbereich. Quelle: Heike Baake
Anzeige
Letter

Mit einer Feier hat das Georg-Büchner-Gymnasium (GBG) in Letter insgesamt 127 Schüler verabschiedet, von denen 112 die allgemeine Hochschulreife und 15 den schulischen Teil der Fachhochschulreife erhalten haben. Der diesjährige Notendurchschnitt liegt bei 2,51. Mit einer Eins vor dem Komma haben 25 junge Frauen und Männer abgeschlossen. Jahrgangsbeste sind Franka Rodieck und Jonas Schäfer mit 1,0. Der jüngste Abiturient ist Julian Jäger mit 16 Jahren mit einem Schnitt von 1,1, den auch Ida Lindner und Christine Wenz erreicht haben.

Turnhalle füllt sich bis auf den letzten Platz

Vor Beginn der Entlassungsfeier am Donnerstagabend erlaubten die angenehmen Temperaturen Abiturienten und Gästen einen Aufenthalt im Freien. Die bereitgestellten Stehtische und angebotenen Getränke wurden gern genutzt, bevor die Turnhalle sich bis auf den letzten Platz füllte. Die Abiturentlassungsfeier ist immer ein aufregendes Ereignis für Schüler, Lehrer und Eltern. Etwas nervös war auch die 18-jährige Abiturientin Ida Lindner. „Das Zeugnis sieht anders aus als die anderen vorher, und der ganze Trubel um uns ist schon aufregend“, sagte sie auch mit Vorfreude auf den nächsten Tag, an dem ihre Familie eine Überraschung vorbereitet hatte. Gespannt verfolgte sie mit allen anderen Abiturienten die Entlassungsfeier, die mit der Begrüßung durch Schulleiter Andreas Schmidt begann. Er thematisierte noch einmal das Motto „Abibaba und die 40 Unterkurse“ und gab für alle, die das Märchen nicht kannten, einen kurze Zusammenfassung. „Ich glaube an sie, vielleicht haben sie in den Fächern nicht alles verstanden, aber sie haben Büchner verstanden“, sagte er.

Anzeige
Sommerliche Temperaturen, aufgeregte Schüler, stolze Eltern und Lehrer – das Georg-Büchner-Gymnasium entließ ein einem feierlichen Rahmen 127 Abiturienten.

Herz und Portemonnaie öffnen

Bürgermeister Detlef Schallhorn erwähnte in seiner Ansprache die bevorstehende Erweiterung des Gymnasiums, für die sich die Stadt weiter verschulden muss. „Wir entlassen Sie als Abiturienten in die Welt, in der Hoffnung, dass Sie unser Land nicht denen überlassen, die ein anderes Land wollen“, sagte er mit Blick auf die weltweit politischen Veränderungen. Sein Dank galt auch den Eltern, die ihre Kinder während ihrer Schulzeit begleitet hatten. „Der Spaß geht jetzt aber erst richtig los: Studium, Ausbildung und Wohnungssuche. Öffnen Sie ihr Herz und ihr Portemonnaie“, motivierte er die anwesenden Mütter und Väter. Der fünfte Jahrgang sang sich mit einem eigenem Text zu dem Titel „80 Millionen“ von Max Giesinger in die Herzen der Abiturienten und Gäste. Elternvertreter Karl-Heins Siegmund und Jahrgangsleiter Olaf Böttchen schlossen sich den guten Wünschen an. Die Big Band und der Oberstufenchor sorgten für die musikalische Unterhaltung der Veranstaltung.

Folgende Schüler haben Abitur oder Fachhochschulreife erlangt:

Alessandro Aiello, Amalja Alcanova, Hannes Alten, Laura-Joyce Armgardt, Miray Bakar, Maike Bangemann, Mert Erkan Basol, Arne Benning, Kirsten Benning, Thomas Block, Zilan Börü, Fabian Borchers, Pascal Bothe, Mirjam Judith Brand, Pauline Brinckmann, Levin Brinkmann, Chalisa Broschk, Burak Celik, Niclas del Rosario y Ruiz, Burcu Demirkutlu, Isabelle Denner, Pascal Noel Deppe, Thai-An Peter Do, Laura Sophie Dräger, Luca Greta Engelking, Izzet Deniz Eyüboglu, Jonas Lukas Faber, Lukas Fischer, Yannik Fonk, Lina Amelia Freyberg, Annika Fricke, Tuuli Anna Friege, Anna Lena Führing, Adrian Gahre, Jonas Garbe, Danny Gecergün, Sarah Göricke, Melisa Gül, Lisann Guldner, Jan Hampe, Jonathan Hein, Dennis André Erwin Hellwig, Alexander Houben, Cicek Icinak, Julian Jäger, Sören Maximilian Jahnke, Luisa Kadach, Hannah Emily Karbig, Jeremy Karlson, Nele Kasten, Melisa Kaya, Hatice Kayalar, Dogukan Kirca, Neele-Sophie Klaus, Michelle Lynn Kleinschmidt, Michael Kleemann, Antonia Krause, Svenja Kraut, Anne Krüger, Kyra Jana Kuchenbecker, Jenni Merle Kühnel, Annika-Larissa Kuwan, Hani Lafi, Izabela-Marie Landeck, Stella Lorena Leugner, Ida Lindner, Kristina Ludowig, Hanna Lücke, Marvin Christopher Lutat, Marie-Madeleine Macke, Anna Lena Mahnke, Julian Martin Malkusch, Tom Mattheis, Lara Meier, Lazar Rajko Mihajlovic, Kevin Moorhoff, Shafin Murad, Pascal Neumann, Carlotta Osterwald, Nadja Pietsch, Konrad Pohlmann, Franka Rodieck, Jule Röhrbein, Jonas Schäfer, Konrad Heinrich Schmedes, Hannah Schöndube, Janik Thorben Schünke, Natalie Schween, Felix Siegmund, Lara Carina Simon, Luca Leander Simon, Jana Skowronski, Ryan James Smith, Makbule Sude Sözeri, Nick Bastian Sonnemann, Lea Strohmeier, Saskia Taija Systermans, Phuong Anh Tran, Philipp-Daniel Rajesh Vaid, Lia Vogel, Jacqueline Voigt, Julius Tom Weiß, Christine Wenz, Fabio Wenzel, Julia Wiechert, Leon Wörmke, Sinem Zaman, Michael Zimmer, Luisa Zimmermann, Ole Zimmermann.

Von Heike Baake