Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Geplantes Baugebiet in Velber ist vom Tisch: SPD kritisiert Intervention von CDU-Kandidat Papsch
Umland Seelze

Seelze: Geplantes Baugebiet in Velber ist laut Volksbank vom Tisch: Kritik an CDU-Kandidat Papsch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 25.03.2021
Katharina Probst (links) und Gesa Eickhoff wehren sich mit vielen anderen Kritikern gegen die Bebauung einer Ackerfläche am Ortsrand von Velber.
Katharina Probst (links) und Gesa Eickhoff wehren sich mit vielen anderen Kritikern gegen die Bebauung einer Ackerfläche am Ortsrand von Velber. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Das geplante Baugebiet im Süden Velbers ist wohl vom Tisch. Der Investor will seine Planung angesichts fehlender politischer Mehrheiten nicht weiterve...