Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Handtücher verkohlen auf Herd
Umland Seelze Handtücher verkohlen auf Herd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.03.2019
Ein Stapel Handtücher auf einer Herdplatte hat am Sonntag einen Brand verursacht. Quelle: Privat
Seelze

Ein Stapel Handtücher hat am Sonntagmorgen um 7.15 Uhr für einen Feuerwehreinsatz an der Marienwerderallee gesorgt. Die Handtücher befanden sich auf einer Herdplatte in einer Wohnung im ersten Stock über dem Restaurant Bürgerstuben. Die Wohnung steht derzeit leer und wird vom Eigentümer als Lagerraum genutzt.

Als die Feuerwehrleute mit vier Fahrzeugen inklusive Drehleiter an der Brandstelle eintrafen, quoll bereits dichter Qualm aus den beiden Fenstern im Obergeschoss. Nachdem die Einsatzkräfte die Flammen gelöscht hatten, lüfteten sie. Warum die Handtücher Feuer gefangen haben, ist derzeit noch nicht geklärt. Nach Angaben von Feuerwehrsprecher Norbert Bittner entstand durch den Brand nur ein geringer Schaden.

Die Brandursache ist schnell gefunden: In der Wohnung über den Bürgerstuben kohlt ein Stapel Handtücher auf einem Herd.

Von Sandra Remmer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ursula Schneider gibt Ende des Monats den Vorsitz von Lohndes SPD-Frauengruppe auf, die sie gut 33 Jahre lang geleitet und mitgegründet hatte. Eine Nachfolgerin ist derzeit nicht in Sicht.

15.03.2019

Der Arbeitskreis Schule will fünf Varianten für eine Bedarfsplanung im Grundschulbereich für Lohnde, Gümmer und Dedensen prüfen lassen. Neben der Möglichkeit einer vierzügigen Grundschule an einem Standort sollen dabei auch der Erhalt der einzügigen Grundschule in Dedensen und eine dreizügige Grundschule in Lohnde oder Gümmer berücksichtigt werden.

18.03.2019

Durch ein Überholmanöver ist ein Treckergespann am Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Treckerfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

15.03.2019