Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Gemeinsam im Transporter: Junge Männer missachten Corona-Regeln
Umland Seelze

Seelze: Junge Männer missachten Corona-Regeln

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 21.12.2020
Die Polizei Seelze hat Bußgeldverfahren gegen drei junge Männer eingeleitet, die sich nicht an die Corona-Regeln gehalten haben. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Eine Streife hat am Sonntag um 19.32 Uhr auf dem Parkplatz der Kristall-Therme an der Grand-Couronne-Allee drei junge Männer in einem Transporter entdeckt, die sich nicht an die Corona-Regeln gehalten haben, berichtet die Polizei. Die 17- bis 19-Jährigen stammten aus unterschiedlichen Haushalten und hätten sich weder an den Mindestabstand gehalten noch eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen. Die Beamten leiteten drei Bußgeldverfahren ein.

Von Thomas Tschörner