Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Männer beschädigen Autos an der Schillerstraße
Umland Seelze

Seelze: Männer beschädigen Autos an Schillerstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 01.06.2020
Die Polizei in Seele erwischt zwei Männer, die geparkte Autos beschädigen.. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Seelze

Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Sonntag zwei Männer beobachtet, die an der Schillerstraße in Seelze mehrere geparkte Autos beschädigt haben. Die Passanten riefen daraufhin gegen 1.50 Uhr die Polizei. Als die Beamten aus Seelze und Garbsen an der Schillerstraße eintrafen, flüchteten die Täter zu Fuß. Die Polizisten konnten sie jedoch kurz darauf stellen.

Gegen die 28 und 36 Jahre alten Randalierer aus Seelze wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Sie sollen auf mindestens vier Fahrzeuge eingeschlagen und -getreten haben. Ein Täter soll auch mit einer Bierflasche zugeschlagen haben. Dabei entstanden an den Autos Kratzer und Dellen. Den Schaden beziffert die Polizei mit 1000 bis 2000 Euro. Die Ermittler bitten weitere betroffene Fahrzeughalter sowie Zeugen, sich unter Telefon (05137) 8270 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sandra Remmer