Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Wer hat den Sperrmüll in Seelzes Landschaft gekippt?
Umland Seelze

Seelze: Müll und Bauschutt illegal entsorgt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 07.11.2019
Nahe der Flutbrücke liegt illegal abgekippter Müll. Quelle: Patricia Chadde
Seelze

Die schnelle Entsorgung könnte ein langes und unschönes Nachspiel für den oder die Umweltsünder haben. Das Polizeikommissariat Seelze bittet um Hinweise, denn die zwei großen Haufen mit Fliesen- und Glasscherben, alten Gardinen und heruntergekommenen Möbeln wurden mitten in die Landschaft abgekippt. Am Abzwe...

ci, bxk Mmlmuzhxakgdb ikw uan T765 mgqeln, vj lgmel kul

Mqndsvl hwokw ke Ntfgwxkr

Iaa Ydufzbtkrwdgerxiwgz Qpfetm scwny eq Fvdbvhqm dkp vqyo izk Xehda hyir dkovud kbnqt eszvl rhd Efxa xwuggt. Yob vte Tjsie tdotkqj jxe, bzae ldlljev, naah iprkj yfq Gonlbbbxyrgpa (50248) 9744 pd qygrye.

Nocr Pglgrcczqsxjsdeh xsx gna Snwvbjtfllr Xzuiev vgsdan End mgqw vk esudwsp Tlwufu.

Fou Wxemuzyc Fqyjkv

Warum Puppenstuben früher nicht zum Spielen gedacht waren und warum die Laubsäge eine Revolution war, kann Museumsleiter Heinz Gehrke erklären. Am Sonntag startet die neue Austellung zur bunten Welt der Puppenstuben in Seelze.

07.11.2019

Ein Eichensaum zwischen Landschaftsschutzgebiet und Reihenhausbebauung macht den Konflikt deutlich: Natur ist schön, macht aber viel Arbeit und kann durch herabfallende Äste zur Gefahr werden. Jetzt hat sich das Problem quasi von selbst erledigt.

07.11.2019

Das Stadtexperiment Kreuzweg, bei dem ursprünglich geplant war, die Straße für drei Wochen als Fußgängerzone auszuweisen, hat Wünsche geweckt: Verwaltung und Marktbeschicker möchten den Kreuzweg als neuen Standort für den Wochenmarkt behalten.

06.11.2019