Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Pkw-Fahrer beschädigt beim Ausparken ein Fahrzeug und flüchtet
Umland Seelze

Seelze: Pkw-Fahrer beschädigt beim Ausparken ein Fahrzeug und flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 04.09.2019
Die Polizei konnte den Mann in Wunstorf stellen.
Die Polizei konnte den Mann in Wunstorf stellen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Letter

Am Dienstag haben Zeugen in der Schulstraße in Letter beobachtet, wie ein Pkw-Fahrer beim Ausparken ein weiteres Fahrzeug beschädigte und vom Unfallort flüchtete. Angaben zufolge ereignete sich die Tat gegen 13.15 Uhr. Beim Wegfahren gefährdete der Fahrer zudem noch eine Fußgängerin, die auf dem Gehweg unterwegs war.

Ermittlungen ergaben, dass sich der Fahrer womöglich in Wunstorf aufhielt. Die Wunstorfer Polizei konnte den 27-Jährigen stellen. Ein Alkoholtest ergab, dass er betrunken war. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Ebenfalls in Letter hat in der Zeit vom Sonnabend, 31. August, 20 Uhr, bis Montag, 2. September, 19 Uhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Grundstückszaun im Rotdornweg beschädigt – wahrscheinlich beim Wenden, vermutet die Polizei Seelze. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn