Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Polizei erwischt 27-Jährigen mit Marihuana
Umland Seelze

Seelze: Polizei erwischt 27-Jährigen mit Marihuana

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:06 15.05.2020
Eine Streife der Polizei Seelze hat einen 27-Jährigen mit Marihuana erwischt. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Die Besatzung eines Streifenwagens hat am Donnerstag um 19 Uhr einen 27-jährigen Seelzer im Bereich der Marienwerderallee kontrolliert. Wie ein Sprecher des Polizeikommissariats Seelze mitteilte, versuchte der Seelzer, sich kurz vor der eigentlichen Kontrolle einer geringen Menge Marihuana zu entledigen. Dies bemerkten die Beamten und konnten noch während der Kontrolle das Betäubungsmittel beschlagnahmen. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde der 27-Jährige vor Ort entlassen. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Seelzer ein.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Anzeige

Von Thomas Tschörner

Anzeige