Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Polizei nimmt drei Täter nach Beschädigung von Autos fest
Umland Seelze Polizei nimmt drei Täter nach Beschädigung von Autos fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 26.04.2019
Die Polizei Seelze hat drei Randalierer vorläufig festgenommen. Quelle: Patricia Chadde
Anzeige
Seelze

Die Polizei Seelze hat am Freitag gegen 3 Uhr drei Männer an der Humboldtstraße vorläufig festgenommen, die zuvor die Außenspiegel von vier dort geparkten Autosder Marken VW, Opel und Citroen abgetreten hatten. Wie eine Sprecherin des Kommissariats Seelze mitteilten, hatten aufmerksame Anwohner die Beamten informiert. Die sofort eingesetzten Streifenwagen konnten einen 31-jährigen Mann aus Hannover, einen 22-Jährigen aus Seelze und einen 21 Jahre alten Mann aus Hannover an der Hannoverschen Straße stellen und vorläufig festnehmen. Die Randalierer haben insgesamt vier Autos beschädigt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Täter mussten nach Feststellung der Personalien und Sicherung der Beweismittel wieder entlassen werden.

Von Thomas Tschörner

Anzeige