Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Polizei nimmt gesuchten Mann fest
Umland Seelze

Seelze: Polizei nimmt gesuchten Mann fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 10.07.2019
Die Polizei Seelze hat in Lohnde einen Mann festgenommen, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Quelle: Patricia Chadde
Lohnde

Die Polizei Seelze hat am Montag in Lohnde einen Mann festgenommen, gegen den ein Haftbefehl bestand. Wie ein Sprecher des Kommissariats Seelze mitteilte, ergriff der 26-Jährige während einer Kontrolle zu Fuß die Flucht. Die Streife verfolgte den Mann ebenfalls zu Fuß durch mehrere Straßen in Lohnde und konnte den Flüchtenden in der Dunklen Straße schließlich einholen und festnehmen. Bei der Festnahme wurden weder die eingesetzten Beamten noch der Beschuldigte verletzt.

Dabei stellten die Beamten fest, dass die zuvor angegebenen Personalien nicht der Wahrheit entsprachen. Außerdem wurden mehrere Gramm Marihuana in den Taschen des 26-Jährigen gefunden, gegen den bereits ein Haftbefehl vorlag. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein und brachten den Beschuldigten in die Justizvollzugsanstalt Hannover.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Nach zehn Monaten in Seelze verlässt Diakonin Vivian Knörndel die Stadt und wechselt nach Hildesheim. In der Obentrautstadt war sie für die kirchliche Jugendarbeit zuständig.

09.07.2019

Es geht los: Am Montag, 22. Juli, beginnen in Seelze die Bauarbeiten zur Sanierung der Hannoverschen Straße. Voraussichtlich sieben Wochen müssen sich Bürger und Einzelhändler auf Behinderungen einstellen.

09.07.2019

Holger Denzler aus Lohnde ist im Alter von 61 Jahren gestorben. Denzler saß fast 20 Jahre für die SPD im Ortsrat Lohnde und war zudem langjähriger Vorsitzender des TuS Seelze. Ein Nachruf.

09.07.2019