Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Polizei stoppt Transporterfahrer, der Drogen genommen hat
Umland Seelze

Seelze: Polizei stoppt Transporterfahrer, der Drogen genommen hat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 18.08.2019
Dem 20-jährigen Transporterfahrer drohen eine Geldstrafe und ein Fahrverbot. Quelle: Symbolbild
Seelze

Gegen 20 Uhr ist der Polizei am Sonnabend auf der Hannoverschen Straße ein Transporterfahrer aufgefallen, der offensichtlich unter Drogeneinfluss fuhr. Bei der Kontrolle des 20-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Fahrer wurde ein Verfahren eingeleitet. Ihm droht außer einer Geldstrafe auch ein befristetes Fahrverbot.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn

Im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Sonnabendvormittag haben Unbekannte gleich zwei Autos zerkratzt, die im Seelzer Stadtgebiet geparkt waren. Der Schaden beträgt mehr als 3000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

18.08.2019

Seit fünf Jahren finden Senioren in der DRK-Tagespflege am Weizenkamp Betreuung ohne Heimcharakter. Dieses Bestehen haben Mitarbeiter und Gäste mit einem fröhlichen Sommerfest gefeiert.

20.08.2019

Die Dedenser Kirche muss saniert werden. Um Kosten zu sparen, haben sich dort Gemeindemitglieder zum Arbeitseinsatz getroffen. Mit Schubkarre und Spaten ausgerüstet, gingen sie ans Werk. Auch eine 90-Jährige und einige Kinder waren dabei.

22.08.2019