Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Zeugen gesucht: Autofahrer übersieht Radlerin
Umland Seelze

Seelze: Polizei sucht Zeugen für Unfall mit verletzter Radfahrerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 21.09.2020
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für einen Unfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Die Polizei Seelze sucht weitere Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Sonnabend, 29. August, eine Radfahrerin leicht verletzt wurde. Der Unfall sei erst jetzt bekannt geworden, teilt die Polizei mit. Die 24-jährige Fahrradfahrerin war auf dem kombinierten Fuß- und Radweg an der Hannoverschen Straße in Richtung Letter unterwegs, als ein Autofahrer aus Letter kommend nach rechts auf den Parkplatz des Edeka-Marktes einbog und die Frau übersah. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Der 45-jährige Fahrer des schwarzen Mercedes Kombi kümmerte sich sofort um die Radfahrerin. Weitere Zeugen mussten sich deshalb nicht bemerkbar machen oder um die Verletzte kümmern. Jetzt sucht die Polizei unter Telefon (05137) 8270 weitere Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können.

Weitere aktuelle Meldungen von Polizei und Feuerwehr in Seelze finden Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner