Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Radfahrerin wird bei Unfall leicht verletzt
Umland Seelze

Seelze: Radfahrerin wird bei Unfall leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 16.09.2020
Bei einem Unfall ist eine Radfahrerin leicht verletzt worden. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Eine Radfahrerin, die auf dem kombinierten Fuß- und Radweg am Fachmarktzentrum an der Hannoverschen Straße 81 unterwegs war, ist am Dienstag gegen 11 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Autofahrer den Parkplatz verlassen und übersah dabei offenbar die Fahrradfahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht am Knie verletzt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Autofahrer ein. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Die Polizei Seelze stuft den Unfallort als eine sogenannte Hauptunfallstelle im Seelzer Stadtgebiet ein. Alle Verkehrsteilnehmer sollten deshalb besonders aufmerksam sein, raten die Beamten.

Weitere aktuelle Meldungen von Polizei und Feuerwehr in Seelze finden Sie hier in unserem Ticker.  

Von Thomas Tschörner