Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Rob Keijzer gewinnt den Kristall Cup
Umland Seelze Rob Keijzer gewinnt den Kristall Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 15.04.2019
In Seelzes Kristall-Therme haben sich Aufgussmeister aus acht Standorten der Gruppe gemessen. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Rob Keijzer hat den Kristall Cup gewonnen, um den am Wochenende Aufgussmeister aus acht Kristall-Thermen in Seelze im wahrsten Sinne des Wortes geschwitzt haben. Der Aufgusswettbewerb „Modern Classic“ war gleichzeitig die Qualifikation für internationale Freestyle-Meisterschafen. Längst reiche es nicht mehr, in der Sauna mit der richtigen Mixtur für Hitze zu sorgen. Es käme auch auf die passende Musik und Performance an, sagt Keijzer.

Rob Keijzer ist der Sieger des Kristall Cups. Quelle: Thomas Tschörner

Der 54-jährige Niederländer ist selbstständiger Aufgussmeister. „Ich arbeite viel mit der Kristall-Gruppe zusammen“, sagt der Weltmeister im Show-Aufguss der Jahre 2014, 2015 und 2016. Vor zwölf Jahre habe er sich erstmals mit Aufgüssen beschäftigt und dies immer weiter ausgebaut, sagt Keijzer, der eigentlich aus der IT-Branche kommt. „Vor vier Jahren hatte ich dann die Möglichkeit, meine IT-Arbeit zu beenden.“ Für Keijzer sind Aufgüsse ein Gesamtkunstwerk: Ein guter Aufguss sorge nicht nur für Hitze und Duft in der Sauna, sondern mit der richtigen Musik und Performance auch für Harmonie unter den Saunagästen. Dazu käme eine sportliche Leistung. Denn der Aufgussmeister müsse über eine gewisse Durchhaltefähigkeit in der Hitze verfügen. Und natürlich käme es auf das Publikum an, auf dessen Wünsche eingegangen werden müsse. „Ein guter Aufgussmeister kann alles – von ruhig über Meditation bis hin zu Action.“ Den Gästen habe es jedenfalls gefallen, sagt Tim Schmidt, Betriebsleiter der Kristall-Therme Seelze. „Wir waren sehr froh, diesen Wettkampf in Seelze austragen zu können.“

Rob Keijzer ist der Sieger des Kristall Cups. Quelle: Thomas Tschörner

Von Thomas Tschörner

Der Malteser Kinderteller kocht einmal in der Woche für 24 Grundschüler ein Mittagessen. Die Einrichtung, die nur über Spenden finanziert wird, freut sich deshalb über die Geldspende des Seniorenbeirats.

18.04.2019

Die Ortsfeuerwehr Seelze hat am Sonntag gegen 2.15 Uhr einen brennenden Zeitungsstapel in einem Buswartehäuschen an der Ulmenstraße gelöscht und Schlimmeres verhindert. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

14.04.2019

Unbekannte sind zwischen Freitag und Sonnabend an der Breslauer Straße in einen Mazda gelangt und haben aus dem Wagen eine Geldbörse entwendet. Außerdem beschädigten Randalierer einen Ford Transit an der Schillerstraße. Die Polizei sucht Zeugen.

14.04.2019