Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Auf glatter Straße kommt es zu zwei Unfällen
Umland Seelze

Seelze: Sechs Fahrzeuge sind an Unfällen wegen Winterglätte beteiligt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 12.02.2020
Winterglätte: Auf der Bundesstraße 441 ereignen sich zwei Unfälle. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Seelze

Auf der Bundesstraße 441 haben sich am Mittwoch gegen 7 Uhr mindestens zwei Verkehrsunfälle wegen Winterglätte ereignet, berichtet die Polizei. An den Unfällen waren insgesamt sechs Fahrzeuge beteiligt. Verletzt wurde niemand. Allerdings wurden die Wagen beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Bis zum Eintreffen eines Streufahrzeuges wurde die Bundesstraße 441 im Bereich Gümmer für eine Stunde vollkommen gesperrt. Die Aufnahme der Unfälle dauerte bis ungefähr 9.30 Uhr.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Heike Baake

Die Freiwillige Feuerwehr Seelze bildet wieder angehende Feuerwehrleute aus. Der erste Teil der sogenannten Truppmannausbildung läuft noch bis Mitte März. Unter den 31 Teilnehmern sind auch sieben Seiteneinsteiger.

14.02.2020

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt der Freundeskreis St. Michael zu einem Konzert der Reihe Musik in St. Michael ein. Am Sonntag, 16. Februar, ertönen Mandolinen- und Gitarrenklänge in der Kirche in Letter.

12.02.2020

Das Tierheim Wunstorf sucht dringend ein neues Zuhause für zwei kastrierte Kaninchenböckchen, die aber einzeln abgegeben werden, weil sie sich nicht gut miteinander vertragen. Klopfer und Strolch sollten am liebsten jeweils zu einem Weibchen vermittelt werden.

12.02.2020