Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Unbekannter beschädigt geparkten Transporter und fährt davon
Umland Seelze

Seelze: Transporter beschädigt geparktes Fahrzeug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 02.02.2020
Die Polizei Seelze sucht einen Unfallverursache. Quelle: dpa (Symbolbild)
Seelze

Ein Unbekannter hat am Sonnabend einen geparkten Transporter beschädigt, der an der Straße Kurze Wanne geparkt war. Nach Angaben der Polizei geschah der Unfall in der Zeit von 13.30 bis 13.40 Uhr. Der Verursacher fuhr ebenfalls einen Transporter, vermutlich einen VW Typ 5 mit Berliner Kennzeichen. Am Außenspiegel des geparkten Autos entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Der Verursacher fuhr einfach weiter. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich unter Telefon (05137) 827115 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Heike Baake

Vanessa Rings ist die neue Vorsitzende der SPD-Abteilung Dedensen. Der bisherige Vorsitzende Frank Chmielewski zieht in Seelzes Stadtteil Letter und stand deshalb für das Amt nicht mehr zur Verfügung.

02.02.2020

Eine 52-jährige Fußgängerin ist am Sonnabend auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Hannoverschen Straße von einem Auto touchiert und verletzt worden. Der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

02.02.2020

Bei der Veranstaltungsreihe 12x K laden die Organisatoren zu einem Abend mit keltischer Lebensfreude ein. In der Barbara-Kirche in Seelzes Stadtteil Harenberg werden irische Lieder und Balladen erklingen.

02.02.2020