Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Turm von St. Martin muss für 400.000 Euro saniert werden
Umland Seelze

Seelze: Turm von St. Martin muss für 400.000 Euro saniert werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 07.01.2020
Pastor Ortwin Brand zeigt schadhaftes Mauerwerk. Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Der Turm der Kirche St. Martin muss saniert werden. Die Brüstung ist marode. Feuchtigkeit hat zudem für Schäden in Verfugungen und Putz gesorgt....

Autoknacker haben in Letter versucht, einen Mercedes SLK aufzuhebeln. Die Unbekannten scheiterten, richteten aber einen Schaden von 1000 Euro an. Die Polizei Seelze sucht Zeugen.

07.01.2020
Herrenhausen-Stöcken - Die Leinebrücke bleibt weiterhin dicht

Die Leinebrücke in Herrenhausen-Stöcken an der Uferstraße bleibt weiterhin gesperrt. Erst ab Mitte 2020 kann mit einem Neubau begonnen werden. Eine Überprüfung durch die Stadt Hannover hat ergeben, dass eine Sanierung der Rad- und Fußwegbrücke nicht ausreicht.

07.01.2020

Technische Hilfeleistungen, Tierrettungen und ein Wohnungsbrand: Die Feuerwehr Letter in Seelze blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück.

07.01.2020