Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Vollsperrung: Busse in Dedensen fahren anders
Umland Seelze

Seelze: Umleitung für Busse in Dedensen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 08.10.2020
Wegen der Bauarbeiten in Dedensen können die Regiobusse die Bruchstraße nicht anfahren. Quelle: Alexander Körner (Archiv)
Anzeige
Dedensen

Wegen Arbeiten an der Kanalisation wird die Bruchstraße in Dedensen von Montag, 12. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober, voll gesperrt. Deshalb müssen die Buslinie 700 und der Nachtliner N70 in Fahrtrichtung Dedensen umgeleitet werden, teilt Regiobus mit. Die Haltestellen Dedensen/Bruchstraße und Dedensen/Raiffeisenstraße können von den Bussen während der Sperrung nicht angesteuert werden. Eine Ersatzhaltestelle soll gegenüber der Haltestelle Dedensen/Lutherstraße eingerichtet werden, die für die Dauer der Umleitung auch gleichzeitig der Endpunkt der Linie 700 ist.

Von Thomas Tschörner