Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Unbekannte beschädigen Autos mit Klebstoff
Umland Seelze

Seelze: Unbekannte beschädigen Autos mit Klebstoff

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 27.12.2019
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für die Beschädigung zweier Autos. Quelle: Stefanie France
Seelze

Zwei Autos sind zwischen Montag, 15 Uhr, und Mittwoch, 20 Uhr, im Bereich des Horst-Niebuhr-Ringes in Seelze-Süd mit Kleber beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde unter anderem Klebstoff an Türen, Kotflügel und Reifen eines Audi und eines Mercedes Benz festgestellt. Die Schäden an den beiden Fahrzeugen werden auf circa 600 Euro geschätzt. Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (05137) 827115 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Eigentlich leuchten 180 Birnen am Weihnachtsbaum vor dem Alten Krug in Seelze. Über Weihnachten jedoch reduzierten sich die Leuchtmittel, denn 13 von ihnen wurden gestohlen.

27.12.2019

Zum ersten Mal wird es in Seelze im nächsten Jahr keine offizielle Abiturentlassung geben. Grund dafür ist die Umstellung auf G9 – den Abschluss nach neun Jahren am Gymnasium. Für Schule und Schüler bringt die Rückkehr zur längeren Lernzeit weitreichende Veränderungen mit sich.

27.12.2019

Das Modern Sound[s] Orchestra aus Seelze gibt im Januar drei Neujahrskonzerte. Nach Auftritten in Hannover und Celle spielen die Musiker am 25. Januar in ihrer Heimatstadt. Der Vorverkauf hat begonnen.

26.12.2019