Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Erneut wird ein Zigarettenautomat aufgebrochen
Umland Seelze

Seelze: Unbekannte brechen erneut einen Zigarettenautomaten auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 06.04.2020
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für den Aufbruch eines Zigarettenautomaten. Quelle: Patricia Chadde
Anzeige
Dedensen

Unbekannte haben am Sonnabend zwischen 0 und 19.30 Uhr gewaltsam einen Zigarettenautomaten an der Straße Breite Rehre in Dedensen aufgebrochen, berichtet die Polizei. Aus dem Automaten wurde eine bislang nicht bekannte Menge an Zigaretten entwendet. Unklar ist derzeit auch, welches Tatwerkzeug die Diebe verwendet haben. Der Diebstahl wurde am Sonntag bekannt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Bereits zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen war an der Straße Adlerhorst in Gümmer ein Zigarettenautomat mit einem Trennschleifer gewaltsam geöffnet worden, aus dem ebenfalls die Zigaretten entwendet wurden. Die Ermittler hoffen auf Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner